☰ Menu

Trauerliteratur - manchen hilft Lesen

Jeder Mensch geht mit seiner Trauer anders um. Um den Verlust einer geliebten Person zu verarbeiten, hilft es manchen, mit Freunden darüber zu sprechen. Andere finden im therapeutischen Gespräch zu neuer Kraft und wieder andere verleihen ihrem Schmerz durch künstlerisches Gestalten Ausdruck. Ein weiterer Weg im Umgang mit der Trauer ist das Lesen über die Trauer. Jeder sollte das machen, was ihm in der Situation gut tut. Wenn Sie Trost und Begleitung in der Literatur suchen, finden Sie hier einige ausgewählte Titel. 

Clive S. Lewis
ÜBER DIE TRAUER
Ein literarischer Klassiker

Verena Kast
SICH EINLASSEN UND LOSLASSEN
Neue Lebensmöglichkeiten bei Trauer und Trennung

Jorgos Canacakis
ICH BEGLEITE DICH DURCH DEINE TRAUER
Eine Anleitung zur Trauerarbeit