☰ Menu

Organspende selbst bestimmen

Die Frage, ob Sie nach Ihrem Tod Organe spenden möchten, ist wichtig. Sie gehört wie das Testament, die Patientenverfügung oder die Bestattungsvorsorge zur Beschäftigung mit dem Tod. Die Auseinandersetzung findet im Leben statt und legt Entscheidungen fest, die über Ihr Leben hinaus wirksam sind.

Die bewusste Entscheidung für eine Organspende kann auch für das Leben anderer entscheidend sein.

Wenn kein Organspendeausweis oder eine andere Erklärung vorliegt, entscheiden im Fall Ihres Todes Ihre Angehörigen über eine mögliche Organspende. Ein Organspendeausweis ist also auch eine Möglichkeit, Ihren Angehörigen in der ohnehin schwierigen Zeit eine derartige Entscheidung abzunehmen.

Nehmen Sie sich Zeit, um sich darüber klar zu werden, was Sie wollen. Anschließend können Sie Ihre individuelle Entscheidung in dem vorgedruckten Organspendeausweis des Bundesministeriums für Gesundheit eintragen. 

www.organspende-info.de/