☰ Menu

Erste Schritte im Trauerfall

Wenn ein geliebter Mensch stirbt, sind die Angehörigen oft mit ihren Gefühlen überfordert und wissen nicht, was sie jetzt tun sollen. In jedem Fall muss veranlasst werden, dass der Tod von einem Arzt bescheinigt wird. Sie können selbst einen Arzt rufen, oder uns damit beauftragen.

Auch bei allen weiteren Schritten beraten wir Sie gerne. Rufen Sie mich jederzeit an und ich besuche Sie zeitnah zu einem Beratungsgespräch. Nach Absprache übernehmen wir die erforderlichen Tätigkeiten und begleiten Sie durch Ihren Abschied.

Erforderliche Dokumente

Im Sterbefall sind einige Behördengänge notwendig, für die bestimmte Unterlagen gebraucht werden. Ist ein geliebter Mensch verstorben, dann haben Sie andere Sorgen, als sich um Papierkram zu kümmern. Sie können diese lästige Aufgabe vertrauensvoll in meine Hände geben. Ich suche mit Ihnen die Unterlagen zusammen und beschaffe fehlende Dokumente. Wenn Sie wissen wollen, welche Unterlagen dabei wichtig sind, können Sie sich an dieser Liste orientieren:

  • Bei Ledigen: Geburtsurkunde des Verstorbenen
  • Bei Eheleuten: Stamm-/Familienbuch oder Heiratsurkunde
  • Bei Verwitweten: Siehe „Eheleute“ und Sterbeurkunde des Ehepartners
  • Bei Geschiedenen: Scheidungsurteil mit Rechtskraftvermerk und Heiratsurkunde
  • Personalausweis oder Reisepass
  • Krankenversicherungskarte
  • Ggf. Rentenunterlagen (Rentenversicherungsnummer, Betriebsrentenversicherungsnummer etc.)

Falls vorhanden:

  • Bestattungsvorsorgevertrag
  • Lebensversicherungspolicen
  • Graburkunde
  • Schwerbehindertenausweis
  • Letztwillige Verfügung, falls eine Kremation gewünscht ist

Was wir für Sie tun können

  • Wir sind ab dem ersten Moment für Sie da und bleiben bis zur Beisetzung und darüber hinaus beratend, helfend und unterstützend an Ihrer Seite. Die folgende Auflistung verschafft Ihnen einen Überblick unserer Leistungen. Es handelt sich dabei nur um eine Auswahl. Wir passen unseren Service an Ihre individuellen Vorstellungen an. Sprechen Sie uns jederzeit gerne an, wenn Sie Fragen dazu haben.

Im Sterbefall

  • sind wir rund um die Uhr, auch an Sonn- und Feiertagen, an allen Orten für Sie in Dienstbereitschaft
  • betreuen und beraten wir Sie umfassend und kompetent, auf Wunsch auch bei Ihnen zu Hause
  • führen wir Überführungen im In- und Ausland durch
  • kümmern wir uns um die fachgerechte hygienische Versorgung des Verstorbenen
  • treffen wir alle Regelungen mit Behörden, Ämtern, Versicherungen und Vertragspartnern
  • beantragen wir Versicherungsleistungen und Sterbegelder
  • vereinbaren wir alle notwendigen Termine und Absprachen für die Trauerfeier und die Beisetzung
  • organisieren wir die Zusammenarbeit mit Floristen, Pfarrern, Trauerrednern, Friedhöfen etc.
  • finden Sie bei uns eine große Auswahl an Urnen und Särgen
  • übernehmen wir für Sie die individuelle Gestaltung der Trauerdrucksachen mit Druck im eigenen Hause
  • bestellen wir für Sie Traueranzeigen in den Tageszeitungen
  • richten wir die Trauerfeier an einem Ort Ihrer Wahl aus
  • organisieren wir die Anfahrt der Gäste zur Trauerfeier und kümmern uns um die Unterbringung auswärtiger Trauergäste
  • begleichen wir für Sie alle Rechnungen im Voraus, zum Beispiel im Restaurant
  • kümmern wir uns auch nach der Bestattung um die Betreuung und Pflege der Grabstätte
  • vermitteln wir Ihnen einen Steinmetz für den Grabstein